Bürokratie Ping-Pong

Anstatt sich direkt mit dem Wirtschaftsministerium in Verbindung zu setzen, hat mich die e-control selbst hingeschickt. Es hat einige Tage gedauert, bis ich einen Ansprechpartner für meine Frage ausfindig gemacht habe. Ich wurde rasch und höflich mit einer Stellungnahme versorgt. Die Stellungnahme liest sich zwar in meinem Sinne, löst jedoch nicht meinen Konflikt mit den Wiener Netzen. Dafür ist das Wirtschaftsministerium nämlich nicht zuständig. Konflikte mit dem Netzbetreiber sollte eigentlich die e-control lösen. Daher bin am selben Punkt angelangt, wie schon vor einigen Wochen.

Derzeit warte ich auf eine Stellungnahme der e-control. Erneut.

Bürokratie Ping Pong

Bürokratie Ping Pong

Advertisements

Ein Gedanke zu “Bürokratie Ping-Pong

  1. Pingback: e-control wimmelt ab | Das Solarzwerg-Experiment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s